Freitag, 1. Januar 2016

Find the Cover 2016

Find the Cover 2016


© martinabookaholic.wordpress.com
Wieder ist ein Jahr um und somit stellt sich die Frage, ob wir bei dieser Challenge eine nächste Runde starten sollen? Und meine Antwort darauf ist ein klares: JA! :D Ganz einfach, weil die Challenge viel zu viel Spaß macht! Also auf in die nächste Runde der ‚Find the Cover – Challenge‘!!!
Warum diese Challenge und worum geht es eigentlich? Ich war/ bin/ und werde immer ein kleiner Cover-Käufer sein. Ganz ehrlich: schöne Cover verleiten mich einfach dazu, mir ein Buch näher anzusehen, das Cover genau zu betrachten und das Buch deswegen manchmal sogar zu kaufen. Aus diesem Grund ist die Challenge entstanden – um den Oberflächlichkeit schöner Cover zu frönen, also tut euch keinen Zwang an und macht mit, denn es macht wirklich Spaß! :D
Wie immer, hoffe ich auf eine starke Beteiligung von euch und freue mich schon sehr auf die Challenge! <3
.
Regeln:
* Für jeden der Buchstaben des Wortes „2016“ sollte ein Gegenstand auf einem Cover gefunden werden. Bücher können von jedem Genre gelesen werden. (Es gelten auch Hörbücher oder eBooks)
* Jedoch kann nur 1 Cover für 1 Buchstaben, sowie ein Wort nur einmal verwendet werden.
(Bücher, die für andere Challenges gelesen werden, gelten natürlich ebenso)
*  Zeitraum: 01.01.2016 – 31.12.2016
* Das sind insgesamt: 19 Bücher
* Eure Lesereihenfolge ist optional
* Ihr müsst die Bücher nur lesen, aber keine Rezi dazu schreiben

* Ihr müsst mir NICHT über euren Fortschritt Bescheid geben. Es gibt nur noch eine Teilnehmerliste.
.
Du möchtest teilnehmen? – Anmeldung bis 30.06.2016 möglich!
* Schreibe mir einfach ein Kommentar mit deinem gewünschten TeilnehmerNamen und dem Link zur Challengeseite auf deinem Blog.
* Füge das Bild von oben des Challenge-Buttons auf deinen Blog ein und verlinke ihn auf meinen Beitrag hier. Danke! <3
.
Ein Beispiel:

(© goodreads)
..
Weiße Schrift, Heller Boden, Orange Punkte/ Schrift, Füße, Beine, Schlanke Beine, Nackte Füße, Vier Beine, Schatten, Jeanshose, Liebespaar, Pärchen, Zehen, Umarmung, Ferse, Holztisch, usw. usf. …
Das sind nur Vorschläge für Gegestände/ Dinge auf einem Cover, die ihr euch selbst ausdenken könnt. Man kann daher sehr erfinderisch & kreativ sein – also bemüht euch! ^^
..

.
.
Z W E I T A U S E N D S E C H Z E H N


Da ich diese Challenge schon im letzten Jahr echt lustig fand, nehme ich wieder teil!


Z     Zentimetermaß:  Erich Kästner - Der kleine Mann

W  Wynter:  C.L. Wilson - Der Winter erwacht
 
E  Elfenbeinpferd:   Kai Meyer - Wunschkrieg

 
I  Intimer Moment:  G.A. Aiken - Wolf Diaries 1: Gezähmt

T  Telegramm-Schnipsel:  
Erich Kästner - Der kleine Mann und die kleine Miss

A  Audrey Hepburn: Lucy Holliday - Und dann saß Audrey Hepburn auf meiner Couch

U  Uniform: Ally Carter - Spione küsst man nicht

S  Schermäuse: Tom Moorhouse - River Singers


E   E-Gitarre: Reinhold Ziegler - Jenny, die Mauer und die Liebe

N Nacht über Samarkand: Kai Meyer - Dschinnland

D  Dualismus:  Soman Chainani - The School for Good and Evil: Es kann nur eine geben

S  Sänger:    Teresa Sporrer - Ein Rockstar kommt selten allein


E   Eiffelturm:    Jojo Moyes - Die Tage in Paris
 

Capra aegagrus hircus (Ziege):   Erich Kästner - Die Konferenz der Tiere



H  Hausfassade:  Anne Jacobs - Die Tuchvilla

Z  Zeichner:   Felix Scheinberger - Mut zum Skizzenbuch

E Etagen: Jay Asher, Carolyn Mackler - Wir beide, irgendwann


H  H (als Buchstabe):   Sophie Jordan - Infernale


N Nackte Füße:  Mandy Hubbard - Der Kuss der Sirene

Keine Kommentare:

Kommentar posten